KLEEB-LÖTSCHER

KONZEPTION-KREATION-KOMMUNIKATION

 

 

 

 

 
Aktuell

Szenografie:
Beromünster-Radioweg
Beromünster

Der «Beromünster-Radioweg» wurde 2013 offiziell zum «Kulturweg der Schweiz» erklärt.

Beromünster ist die Wiege des Radios in der Deutschschweiz. Von hier aus eroberte das Medium ab den 1930er-Jahren die Schweizer Stuben. «Radio Beromünster» wurde zum Garant
für guten Journalismus, zur Stimme der Freiheit, zum Quell neuer Unterhal-tungsformen. Sieben Hörstationen entlang des «Beromünster-Radiowegs» präsentieren wechselnde Hörstücke zur Geschichte des Radios in der Schweiz oder andere bemerkenswerte Erzählungen aus der Region. Der zweistündige Weg ist ein Landschafts-, Ausstellungs- und Hörerlebnis, eine lohnenswerte Radio-Wanderung der anderen Art, und seit einiger Zeit auch offizieller Kulturweg der Schweiz.

 

mehr

Am Anfang des Projektes stand ein Wett-bewerb der «Albert Koechlin Stiftung AKS», bei welchem unsere Idee für einen Open-Air-Radioweg zur weiteren Umsetzung empfohlen wurde. In enger Zusammenarbeit mit den Gemeinden Beromünster, Gunzwil und Neudorf, später auch mit dem ansässigen Orts-marketing, dem Schweizer Radio DRS
und dem Kunst- und Kulturzentrum KKLB, haben wir zwischen 2005–2013 fünf verschiedene Hörspiel-Produktionen umgesetzt und in der Landschaft entlang des Weges, vom Bahnhof Beromünster hinauf zum 217 Meter hohen Sendeturm auf dem Blosenberg, inszeniert. Bei der Umsetzung der Hörstücke konnten wir
auf prominente und erfahrene Radio-macher und Regisseure zurückgreifen,
die uns mit ihrem Knowhow unter-
stützen und uns ihren Stimmen liehen. 
Zu unseren Aufgaben gehörte auch die Umsetzung sämtlicher Beschriftungen
und Schilder für die kulturhistorischen Sehenswürdigkeiten entlang der
Route. Installiert wurde auch eine neue Besenbeiz am Wegrand sowie eine 
grosse Feuerstelle beim Sendeturm.

 

Höhepunkt der Tätigkeiten war das grosse «Beromünster-Fest 2008» anlässlich der Abschaltung des Landessenders nach
77 Jahren Betriebszeit. Für diesen Anlass realisierten wir im Auftrag von Schweizer Radio DRS eine Spezialausgabe des Radiowegs mit sieben Hörstationen und Hörstücken zu 77 Jahren Radiogeschichte, stationiert in der barocken Parkanlage «Schlössliwald» oberhalb des Dorfes.

 

Nach 15-jähriger Betriebszeit wurde der Beromünster-Radioweg im Auftrag des Vereins Beromünster-Radioweg erneuert und Anfang Mai 2021 wiedereröffnet. Fortan kann die Besucherin und der Besucher selber wählen zwischen drei verschiedenen Hörgeschichten. Für 2022 sind zwei neue Hörspiele geplant, ein historisches und ein wissenschaftliches, gemacht für Kinder und Jugendliche.

 
weniger

Zur Eröffnung der neuen Hörspielreihe gestalteten wir Plakate für den
öffentlichen Aushang sowie die Flyer.

Die Goldenen 20er/Beromünster-Radioweg: Rauschen im Radio, Wissenschaft im Rausch, 2005.

Veranstalter: Gemeinden Beromünster, Gunzwil, Neudorf. Idee, Konzept, Gestaltung, Szenografie, Signaletik, Kommunikation: DNS-Transport, Zug/Kleeb-Lötscher, Zug. Texte, Redaktion: Mark Livingston, Ueli Kleeb. Hörstücke: Mark Livingston. Spreche-rinnen/Sprecher: Caspar Selg, Irina Schönen, Rainer Zur Linde, Doris Strütt, Hanspeter Müller-Drossaart, Tina
Herren, Mark Livingston. Studiotechnik: Ueli Karlen, Fabian Lehmann. Produk-
tion:
Marc Geissmann, Zug; Walter Seiler junior, Luzern; CKW Conex AG, Luzern; Signal AG, Dierikon; H. Otth AG, Baar. Quellen, Archive: Schweizer Radio
DRS, Deutsches Rundfunkarchiv, diverse.


Beromünster-Radioweg: Der Tote
und das Heilige Feuer, 2007.

Veranstalter: Ortsmarketing 5-Sterne-Region, Beromünster. Idee, Konzept, Gestaltung, Szenografie, Signaletik, Kommunikation: DNS-Transport, Zug/Kleeb-Lötscher, Zug. Texte, Redaktion: Mark Livingston, Ueli Kleeb. Hörstücke: Mark Livingston. Regie:
Rainer Zur Linde. Musik: Barbara Jost. Sprecherinnen/Sprecher: Ueli Blum, Carina Braunschmidt, Beat Brunner,
Roland Scherer, Regula Siegfried,
Ernst Süss, Rainer Zur Linde. Studio-technik: Mirjam Emmenegger, Roland Fatzer. Produktion: Marc Geissmann,
Zug; Koller Audiovision & Multimedia, Horw; CKW Conex AG, Luzern; Signal AG, Dierikon. Betrieb: Hans Wiederkehr, Marcel Cattani. Quellen, Archive:
Ludwig Suter, Kuno Müller, diverse.

 

Beromünster-Fest: 77 Jahre Radiogeschichte, 2008.

Veranstalter: Schweizer Radio DRS/ Ortsmarketing 5-Sterne-Region, Bero-münster. Idee, Konzept, Gestaltung, Szenografie, Signaletik: DNS-Trans-
port, Zug/Kleeb-Lötscher, Zug. Texte, Redaktion: Mark Livingston, Ueli
Kleeb. Hörstücke: Kurt Witschi, Daniel Hofer, Thomas Fuchs, Robert Schmid,
Mark Livingston. Studiotechnik: Andy Mettler. Produktion: Marc Geissmann,
Zug; Signal AG, Dierikon. Quellen, 
Archive:
Schweizer Radio DRS, diverse.

 

Beromünster-Radioweg: Züsler,
Türst und Sträggele, 2009.

Veranstalter: Ortsmarketing 5-Sterne-Region, Beromünster. Idee, Konzept, Gestaltung, Szenografie, Signaletik, Kommunikation: DNS-Transport, Zug/Kleeb-Lötscher, Zug. Texte, Redaktion: Mark Livingston, Ueli Kleeb. Hörstücke: Mark Livingston. Regie:
Rainer Zur Linde. Musik: Christian
Wallner. Sprecherinnen/Sprecher:
Regula Siegfried, Ernst Süss, Rainer Zur
Linde. Augenzeugen: Erna Müller-Kleeb, Hans Lauber, Ludwig Suter. Studio-technik: Werner Feldmann. Produktion: Marc Geissmann, Zug; Koller Audiovision
& Multimedia, Horw; CKW, Luzern; Signal AG, Dierikon. Betrieb: Hans Wieder-
kehr, Marcel Cattani. Quellen, Archive: Ludwig Suter, Kuno Müller, diverse.

 

Beromünster-Radioweg: Töne vom Wegrand der Geschichte, 2013.

Veranstalter: Verein Beromünster-Radioweg. Idee, Konzept, Gestaltung, Szenografie, Signaletik, Kommu-
nikation: 
DNS-Transport, Zug/
Kleeb-Lötscher, Zug. Texte, Redaktion:
Mark Livingston, Ueli Kleeb. Hörstücke: Thomas Fuchs, Mark Livingston.
Musik: Oli Kuster. Sprecherinnen/ Sprecher: Thomas Fuchs, Miriam
Knecht, Simon Leu. Studiotechnik:
Andy Mettler. Produktion: Marc Geiss-mann, Zug; Andreas Hertach, Luzern;
CKW, Luzern; Signal AG, Root. Betrieb: Klaus Lampart/Männerriege Bero-
münster, Audiohouse.ch GmbH, Bero-
münster. Quellen, Archive: Schweizer
Radio und Fernsehen SRF, diverse.

 

Beromünster-Radioweg: 3 Hörge-schichten unter freiem Himmel, 2021. Veranstalter: Verein Beromünster-Radioweg. Idee, Konzept, Gestaltung, Szenografie, Signaletik, Kommu-
nikation:
DNS-Transport, Zug/
Kleeb-Lötscher, Zug. Technik: Marc
Geissmann, Zug; Ueli Thalmann,
Luzern. Signalisation: Signal AG, Root; Blumen Steiger AG, Beromünster.
Betrieb: Verein Beromünster-
Radioweg. Unterhalt: Marcel Cattani, Gunzwil. Quellen, Archive: Schweizer Radio und Fernsehen SRF, diverse.

Die 1931 erstellte Sendeanlage mit dem «Landessender Beromünster» gilt als
Wiege des Radios in der Deutschschweiz.

Der 1937 gebaute, 217 Meter hohe Sendeturm auf dem Blosenberg auf 800 MüM steht heute unter Denkmalschutz.

2005 haben wir in Beromünster einen Wanderweg mit 7 Hörstationen in Form
von alten Radiogeräten eingerichtet.

Mit dem ersten Hörspiel ertönten
7 Geschichten rund um die technischen Errungenschaften der 1920er-Jahre.

Beim zweiten Hörspiel erzählten wir
ab 2007 in sieben Episoden von 
einem fiktiven Mord bei Beromünster.

Das Krimi-Hörspiel sorgte auf dem eineinhalbstündigen Weg hinauf
zum Sendeturm für Hochspannung.

Die Route führt auch durch den Natur-
park «Schlössliwald», die legendäre «Waldkathedrale» bei Beromünster.

Mit dem dritten Radioweg geleiteten
wir die Besucher ab 2009 durch 
die Sagenlandschaft von Beromünster.

Auf dem Weg gab es 7 schaurigschöne Hörstücke über unheimliche Kreaturen
und sonderbare Begebenheiten.

Mit dem vierten Radioweg präsentierten wird ab 2013 die bewegte Geschichte
des Radios in der Deutschschweiz.

Auf Knopfdruck erklangen 7 unterhalt-
same Hörstücke mit originalen Tönen
aus den Archiven des Schweizer Radios.

Beim fünften Radioweg machten wir möglich, dass man aus drei unterschied-
lichen Hörgeschichten auswählen kann.

Die Geräte wurden totalsaniert, die Tech-
nik erneuert und sämtliche Beschrif-
tungen entlang des Weges aufgefrischt.

Die Goldenen 20er/Beromünster-Radioweg: Rauschen im Radio, Wissenschaft im Rausch, 2005.

Veranstalter: Gemeinden Beromünster, Gunzwil, Neudorf. Idee, Konzept, Gestaltung, Szenografie, Signaletik, Kommunikation: DNS-Transport, Zug/Kleeb-Lötscher, Zug. Texte, Redaktion: Mark Livingston, Ueli Kleeb. Hörstücke: Mark Livingston. Spreche-rinnen/Sprecher: Caspar Selg, Irina Schönen, Rainer Zur Linde, Doris Strütt, Hanspeter Müller-Drossaart, Tina
Herren, Mark Livingston. Studiotechnik: Ueli Karlen, Fabian Lehmann. Produk-
tion:
Marc Geissmann, Zug; Walter Seiler junior, Luzern; CKW Conex AG, Luzern; Signal AG, Dierikon; H. Otth AG, Baar. Quellen, Archive: Schweizer Radio
DRS, Deutsches Rundfunkarchiv, diverse.


Beromünster-Radioweg: Der Tote
und das Heilige Feuer, 2007.

Veranstalter: Ortsmarketing 5-Sterne-Region, Beromünster. Idee, Konzept, Gestaltung, Szenografie, Signaletik, Kommunikation: DNS-Transport, Zug/Kleeb-Lötscher, Zug. Texte, Redaktion: Mark Livingston, Ueli Kleeb. Hörstücke: Mark Livingston. Regie:
Rainer Zur Linde. Musik: Barbara Jost. Sprecherinnen/Sprecher: Ueli Blum, Carina Braunschmidt, Beat Brunner,
Roland Scherer, Regula Siegfried,
Ernst Süss, Rainer Zur Linde. Studio-technik: Mirjam Emmenegger, Roland Fatzer. Produktion: Marc Geissmann,
Zug; Koller Audiovision & Multimedia, Horw; CKW Conex AG, Luzern; Signal AG, Dierikon. Betrieb: Hans Wiederkehr, Marcel Cattani. Quellen, Archive:
Ludwig Suter, Kuno Müller, diverse.

 

Beromünster-Fest: 77 Jahre Radiogeschichte, 2008.

Veranstalter: Schweizer Radio DRS/ Ortsmarketing 5-Sterne-Region, Bero-münster. Idee, Konzept, Gestaltung, Szenografie, Signaletik: DNS-Trans-
port, Zug/Kleeb-Lötscher, Zug. Texte, Redaktion: Mark Livingston, Ueli
Kleeb. Hörstücke: Kurt Witschi, Daniel Hofer, Thomas Fuchs, Robert Schmid,
Mark Livingston. Studiotechnik: Andy Mettler. Produktion: Marc Geissmann,
Zug; Signal AG, Dierikon. Quellen, 
Archive:
Schweizer Radio DRS, diverse.

 

Beromünster-Radioweg: Züsler,
Türst und Sträggele, 2009.

Veranstalter: Ortsmarketing 5-Sterne-Region, Beromünster. Idee, Konzept, Gestaltung, Szenografie, Signaletik, Kommunikation: DNS-Transport, Zug/Kleeb-Lötscher, Zug. Texte, Redaktion: Mark Livingston, Ueli Kleeb. Hörstücke: Mark Livingston. Regie:
Rainer Zur Linde. Musik: Christian
Wallner. Sprecherinnen/Sprecher:
Regula Siegfried, Ernst Süss, Rainer Zur
Linde. Augenzeugen: Erna Müller-Kleeb, Hans Lauber, Ludwig Suter. Studio-technik: Werner Feldmann. Produktion: Marc Geissmann, Zug; Koller Audiovision
& Multimedia, Horw; CKW, Luzern; Signal AG, Dierikon. Betrieb: Hans Wieder-
kehr, Marcel Cattani. Quellen, Archive: Ludwig Suter, Kuno Müller, diverse.

 

Beromünster-Radioweg: Töne vom Wegrand der Geschichte, 2013.

Veranstalter: Verein Beromünster-Radioweg. Idee, Konzept, Gestaltung, Szenografie, Signaletik, Kommu-
nikation: 
DNS-Transport, Zug/
Kleeb-Lötscher, Zug. Texte, Redaktion:
Mark Livingston, Ueli Kleeb. Hörstücke: Thomas Fuchs, Mark Livingston.
Musik: Oli Kuster. Sprecherinnen/ Sprecher: Thomas Fuchs, Miriam
Knecht, Simon Leu. Studiotechnik:
Andy Mettler. Produktion: Marc Geiss-mann, Zug; Andreas Hertach, Luzern;
CKW, Luzern; Signal AG, Root. Betrieb: Klaus Lampart/Männerriege Bero-
münster, Audiohouse.ch GmbH, Bero-
münster. Quellen, Archive: Schweizer
Radio und Fernsehen SRF, diverse.

 

Beromünster-Radioweg: 3 Hörge-schichten unter freiem Himmel, 2021. Veranstalter: Verein Beromünster-Radioweg. Idee, Konzept, Gestaltung, Szenografie, Signaletik, Kommu-
nikation:
DNS-Transport, Zug/
Kleeb-Lötscher, Zug. Technik: Marc
Geissmann, Zug; Ueli Thalmann,
Luzern. Signalisation: Signal AG, Root; Blumen Steiger AG, Beromünster.
Betrieb: Verein Beromünster-
Radioweg. Unterhalt: Marcel Cattani, Gunzwil. Quellen, Archive: Schweizer Radio und Fernsehen SRF, diverse.

Untermüli 1, CH–6300 Zug

041/763 33 80, mail@kleeb-loetscher.ch

 

 

 

 

ZURÜCK